Einführung für Neulinge

Aus Die absolute Theorie

Wechseln zu: Navigation, Suche

Autor:

Also, ich habe mich entschieden, eine Einführung für Neulinge in die absolute Theorie zu schreiben, weil doch noch viele meine Ausführungen nicht verstehen. Als Erstes müsst ihr den Aufsatz zum Massenerhaltungssatz aufnehmen. Das ist ein wichtiger Grundbaustein für diverse Ableitungen. Dann ist auch die Äquivalenz von Raum und Zeit wichtig. Diese hat Einstein selber aufgestellt, allerdings nur relativistische Schlüsse gezogen. Im Rahmen der absoluten Theorie wird sie in einen absoluten, quasi-newtonschen Rahmen überführt. Aus dieser Äquivalenz leiten sich alle Äquivalenzen ab. Die Mathematik wie die Division durch null kann unabhängig betrachtet werden. Sie entstand zwar aus physikalischen Betrachtungen heraus, ist aber ein eigenständiges Gebilde. Genauso ist die Weltformel ohne Vorheriges zu verstehen, auch aus ihr werden wichtige Schlüsse gezogen. Wenn ihr Fragen habt, lasst uns nicht die Diskussion scheuen und meldet Euch unter kontakt(at)till-meyenburg.de