Die absolute Theorie Diskussion:Über Die absolute Theorie

Aus Die absolute Theorie
Zur Navigation springenZur Suche springen


Mit welchem Grund nimmst du an, dass es einen Bezugspunkt gibt, Zeit ist nciht Raum und ausserdem selbst wenn das so wäre, wäre dieser Bezugspunkt das Universum selbst, es du könntest diesen Bezugspunkt nicht trennen vom Universum, sondern es wäre das Universum selbst, dass sich auf sich selbst bezieht.

Wie gesagt, meine erste Idee, was wäre, wenn das Universum entgegen Einsteins Vorstellung doch einen Mittelpunkt und damit einen Bezugspunkt hat, wie eben alle Dinge, die wie das Universum zur Zeit endlicher Ausdehnung sind. (Gut, dass Universum könnte auch ein Doughnut sein, aber ich gehe eben von einer relativ gleichmäßigen Ausdehnung nach dem Urknall in alle Richtungen aus, ohne dass sich Löcher gebildet haben. Klar müsste die Geometrie des Quadrates im Kleinen und des Kreises im Größten bewiesen werden, dadurch dass eben alles dazwischen eine Mischform ist. Du und ich sind auch Mischformen aus einem Quadrat und einem Kreis, wenn Du mal Deine Physiognomie anguckst.