Benutzer:Till

Aus Die absolute Theorie
Zur Navigation springenZur Suche springen


Mein Name ist Till Meyenburg, ich bin 1976 geboren. In der Grundschule wurde ich als mathematisch hochbegabt eingestuft und habe eine Klasse übersprungen. Nach 12 Jahren habe ich mein Abitur mit einem Notendurchschnitt von 1,5 gemacht. Danach begann die Leidenszeit. Mein Physikstudium habe ich nach einem Semester abgebrochen. Ich dachte, ich würde an der Universität Antworten auf meine Fragen erhalten. Das war nicht der Fall, also dachte ich, meine Fragen wären falsch. Leider bemerkte ich zu spät, dass sie doch einen sinnvollen Beitrag zur modernen Physik beisteuern können. Danach studierte ich Jura, das lief auch ganz gut, bis ich an Schizophrenie erkrankte und zweimal durch die allerletzte Hausarbeit fiel. Danach habe ich außer Krankenhausaufenthalten und Rehabilitation nicht viel gemacht. 2004 begann ich dann eine Ausbildung zum Fachinformatiker und bin heute Softwareentwickler bei einer Internetfirma, die sich auf digitale Photographie spezialisiert hat. An meiner Theorie habe ich trotz aller Anfeindungen und der Einstufung deswegen als paranoid festgehalten. Ich hoffe, sie hat irgendwann den Erfolg, der ihr zusteht. Mittlerweile bin ich auch Mitglied der Deutschen Physikalischen Gesellschaft. Viele Grüsse, Till Meyenburg

MeyenburgTillSKneu.jpg